• Radball ist action pur
  • de helli Wahnsinn
  • fun - power - success
  • Familienplausch
  • Jugendsportplausch
  • Breitensport
  • Spitzensport
  • Familienverein
  • Freizeitvergnügen
  • de helli Wahnsinn
  • Juniorenmeister - Elitemeister - Weltmeister
  • Radball ist action pur
  • challenging the best
  • fun - power – success
  • einfach nur cool

 


2018-06-07| NLB Quali

Durchzogene 1. Qualifikationsrunde

 

  Am letzten Donnerstagabend fand in Pfungen die erste der drei U23-EM-Qualifikationsrunden statt.

 

 

 

 

Im ersten Spiel gegen Gastgeber Pfungen erwischten Tim und Roman einen guten Start, nach wenigen Minuten lagen sie mit 3:0 vorne. Es folgten zwei dumme Fehler, sodass die Pfungemer auf 2:3 verkürzen konnten. Ab diesem Moment hatten die Winterthurer das Spiel im Griff und gewannen 6:2. Danach folgte die Partie gegen Altdorf. Die Urner spielten gut, so gelang den Eulachstädtern nur ein Unentschieden. Im nächsten Spiel gegen den frischgebackenen NLB-Schweizer-Meister Möhlin konnten Tim und Roman früh in Führung gehen und diese bis zum Schluss mehr oder weniger souverän halten. Endstand 4:2. Bei den letzten beiden Spielen  hiess der Gegner jeweils Mosnang. Gegen das eigentlich schwächere Team aus Mosnang fanden die Winterthurer nicht ins Spiel: Sie trafen das Tor nicht, und der Gegner nutzte die Fehler eiskalt aus. So ging das Spiel mit 1:4 verloren. Im letzten Spiel gegen Mosnang 1 gab es in der ersten Hälfte keine Tore. In der zweiten Halbzeit gelangen den Zürchern noch vier Tore, und damit gewannen sie mit 4:1.

Somit ist Winterthur nach dem ersten Spieltag mit zehn Punkten auf dem ersten Rang, jedoch nur drei Zähler vor dem Fünftplatzierten. Die zweite Runde findet am 29. Juni in Winterthur statt.

 

Roman Baumann / Tim Glauser

 

 

 

 
 
 
 

Zusätzliche Informationen